Empfehlung lohnt sich

Das Leuchtturm Projekt
Empfehlung lohnt sich

Ihre Empfehlung lohnt sich

Empfehlungsmarketing ist derzeit so aktuell wie nie. Es erfordert nicht mehr, als Verwandten und Bekannten Empfehlungen zu geben, und wenn die Empfehlungen fruchten, Geld dabei zu verdienen. Es lohnt sich!

Das Leuchtturm Projekt

Das Leuchtturm Projekt, Das „Schweizer Messer“ der Geldanlage, ist eine Empfehlung wert. Denn hier handelt es sich um eine reale Möglichkeit, sein Geld unkompliziert, mit extrem geringem Aufwand zu vermehren. Aktuelle Statistiken zeigen es erneut. Es liegen riesige Geldbeträge auf Sparkonten – Konten, die keinerlei Ertrag bringen.

Immer wieder berichten mir Mitmenschen, Ihr Bargeld in Schließfächern von Banken zu horten – bedrucktes Papier wird wie Gold oder Schmuck aufbewahrt.

Eigene Gespräche im Bekanntenkreis vermitteln mir die Sorge, ihr Erspartes könne verloren gehen, sobald sie es „aus den Händen geben“. „Man hört ja so viel ….“

Das „Schweizer Messer“ der Geldanlage

Geldanlage "Schweizer Messer"
Das „Schweizer Messer“ der Geldanlage

Genau deshalb spreche ich hier von „Leuchtturm“ und „Schweizer Messer“. Denn wenn eine Anlagemöglichkeit in erster Linie die Sicherung der vom Kunden eingebrachten Einlage garantiert und in zweiter Linie eine gute zweistellige Rendite beschert, ist sie so vielseitig wie ein „Schweizer Messer“ und für mich auch gleichermaßen ein „Leuchtturm“ Projekt. Wer denn sonst kann Beides?

Empfehlung lohnt sich – auch für Skeptiker

Skeptiker werden noch mehr fordern. Sie wollen Beweise sehen. Diese Beweise können sie selbstverständlich bekommen – direkt vom Trader.

Logo Lighthouse Invest Finanzberatung