Geldanlage „Schweizer Messer“

Geldanlage Schweizer Messer
Das „Schweizer Messer“ der Geldanlage
Zins Politik der Zentralbanken

Haben Sie sich auch schon einmal über die Zinsabrechnung Ihrer Bank geärgert? Die Zinspolitik der Zentralbanken der letzten Jahre hat die klassische Geldanlage bei Banken und Sparkassen sinnlos werden lassen. Sie wurde zur Geldaufbewahrung degradiert. Manche Geldinstitute bestrafen ihre Kunden mit Negativzinsen. Da denkt so mancher Sparer wieder an den Sparstrumpf. Wie geht es Ihnen damit?

Sparen lohnt sich wieder

Sparen muss sich wieder lohnen. Der Ruf danach wird immer lauter und er ist verständlich.  Die meisten Sparer und Anleger blieben bisher ratlos. All denen kann ab sofort geholfen werden. Sparen lohnt sich wieder. Ich hatte die Gelegenheit, in der Schweiz einen Vermögensverwalter kennen zu lernen, der genau hier ansetzt. „Sparen lohnt sich wieder.“ Für einen ausgesuchten Kundenkreis verwaltet und vermehrt er die Gelder seiner Anleger – mit großem Erfolg. Es lohnt sich tatsächlich für die Kunden.

Geldanlage auch für Deutsche Kunden

Dieser Vermögensverwalter ist inzwischen bereit, auch Kunden anderer Länder zu betreuen, also auch deutsche Sparer. Die Geldanlage erfolgt ausschließlich in Schweizer Franken – ab 10.000 CHF. Die Wechselkurs Schwankungen sind gering, deshalb kann das für Nicht-Schweizer weitgehend unberücksichtigt bleiben. Der erzielte Ertrag gleicht Schwankungen aus. Interessenten, können hier (unten) die Antragsunterlagen anfordern, um an diesem Vermögensverwaltungs-Programm teilzunehmen. Ich nenne dieses System, Das „Schweizer Messer“ der Geldanlage.

Währungsrechner Euro / CHF

Abgesicherte Geldanlage

Vertrauen in die Seriosität derer, denen ich mein Geld anvertraue, ist eine wesentliche Voraussetzung für mich. Damit habe ich mit den meisten Deutschen eine Gemeinsamkeit. International betrachtet, gelten Deutsche Anleger als besonders kritisch. Dafür gibt es sicher gute Gründe.
Deshalb sehe ich das hervorstechende Merkmal dieser Geldanlage in der Absicherung der Kundengelder. Die Einlagen werden in voller Höhe abgesichert, so dass das Geld der Anleger geschützt ist. Das ist vertraglich zugesichert und wird von bestehenden Kunden bestätigt. Deshalb wird gerade diese Kapitalanlage viele Menschen interessieren.

Verzinsung, Rendite Laufzeit

Die Rendite pro Jahr liegt im zweistelligen Bereich. Fordern Sie die Antragsunterlagen an, sie erhalten umgehend mehr Informationen. Es wird eine Zielrendite vereinbart, die manchmal auch schon vor Ende der Mindestlaufzeit erreicht werden kann. Die Laufzeit beträgt ein Jahr. Sie kann aber jederzeit verlängert werden. Auch Erträge können reinvestiert werden.

Schweizer Berge

Hier finden Sie einen Link in die Schweiz

Besuchen Sie die Schweiz

Sie möchten gerne selbst in die Schweiz fahren und vor Ort den Herrn, dem Sie Ihr Geld anvertrauen, kennen lernen?
Kein Problem. Nach vorheriger Vereinbarung ist das möglich. 

Hier geht es zu den Teilnahme Vordrucken